Zum sechsten Mal in Folge hat das Marktforschungsinstitut Potentialpark den Gesundheitskonzern Fresenius als das deutsche Unternehmen mit dem besten Internetangebot für Bewerber ausgezeichnet. In der Studie für 2017 belegt Fresenius in der Gesamtbewertung aller karriererelevanten Online-Aktivitäten erneut den ersten Platz. Auch in drei von vier Einzelbewertungen – der Karriere-Website, dem Angebot für mobile Endgeräte und dem Online-Bewerbermanagement – liegt Fresenius auf dem ersten Rang. Mit dem Karriereauftritt in den Sozialen Medien belegt der Gesundheitskonzern Platz zwei.

Potentialpark untersucht seit 2002 jährlich die Online-Angebote deutscher Unternehmen für Bewerber. In der diesjährigen Studie bewertete das Institut die Online-Aktivitäten von 147 deutschen Unternehmen nach mehr als 300 verschiedenen Kriterien. Weltweit wurden 28.000 Studierende und Absolventen nach ihren Präferenzen befragt.

„Jede Auszeichnung ist für uns Ansporn, unser Angebot für Bewerber kontinuierlich weiterzuentwickeln“, so Markus Olbert, Personalchef von Fresenius. „Unsere jüngste Verbesserung ist das personalisierte Angebot ‘Mein Fresenius’ auf der Karriere-Website. Nutzer erhalten hier individualisierte Informationen, beispielsweise den aktuellen Bewerbungsstatus, zum Profil passende Stellenangebote oder andere relevante Inhalte. Damit haben wir den Bewerbungsprozess noch nutzerfreundlicher gemacht.“