Fresenius Group Overview

29. Juli 2020

Curalie kooperiert mit „Wir für Gesundheit“ und Debeka

Das Berliner Digital Health-Unternehmen Curalie, Tochter des Gesundheitskonzerns Fresenius, hat eine Kooperation mit dem medizinischen Qualitätsnetzwerk „Wir für Gesundheit“ und der Debeka Krankenversicherung vereinbart. In einem ersten Schritt wird die von „Wir für Gesundheit“ gemeinam mit Debeka entwickelte und seit dem Jahr 2014 angebotene „PlusCard“ durch eine Präventions-App ergänzt, über die unter anderem regelmäßige Gesundheitschecks durchgeführt werden können. Die „PlusCard“ ist eine betriebliche Krankenzusatzversicherung, die Arbeitgeber zugunsten ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern abschließen können. Weitere digitale Bausteine der Präventions-App sollen folgen, etwa eine telemedizinische Betreuung von chronisch Kranken.