Fresenius Group Overview

Compliance

Verantwortungsbewusste und nachhaltige Unternehmensführung ist Teil der Unternehmenskultur und des Geschäftsalltags von Fresenius. Es ist uns wichtig, unserer ethischen und rechtlichen Verantwortung als Unternehmen gerecht zu werden. Nur so werden wir als integerer und verlässlicher Partner im Gesundheitswesen für Patienten, Kunden, Behörden und die Öffentlichkeit wahrgenommen. Daher haben wir in unserem Unternehmen ein Compliance Programm etabliert und den Fresenius SE & Co. KGaA Verhaltenskodex verabschiedet.

  • Compliance Programm
    Ziel des Compliance Programms ist es, Mitarbeiter bei der Einhaltung relevanter Rechtsvorschriften und Verhaltensstandards zu unterstützen. Zur Implementierung entsprechender Maßnahmen und zur Überwachung der Einhaltung von Gesetzen und Verhaltensgrundsätzen hat Fresenius eine entsprechende Compliance Organisation geschaffen: Als Leitungsaufgabe ist die Stabsstelle Compliance dem Chief Compliance Officer, Vorstandsressort Recht, Compliance und Personal von Fresenius, unterstellt. Sie unterstützt den Chief Compliance Officer in der Entwicklung und Umsetzung von Richtlinien und Vorgehensweisen, die die Einhaltung der anwendbaren gesetzlichen Regelungen sowie der Anforderungen des Fresenius SE & Co. KGaA Compliance Programms sicherstellen sollen. In jedem Unternehmensbereich wurden Compliance-Aktivitäten und Richtlinien implementiert sowie ein Chief Compliance Officer ernannt. Dieser kümmert sich um die Information sowie Einführung, Weiterentwicklung und Überwachung der Compliance in seinem Unternehmensbereich.

    Der Vorstand von Fresenius und der Prüfungsausschuss des Aufsichtsrats werden regelmäßig über den aktuellen Stand und die Wirksamkeit der Compliance-Maßnahmen informiert.

    Zentrales Element des Compliance Programms ist der Fresenius SE & Co. KGaA Verhaltenskodex, der die wesentlichen Grundsätze und Regeln für unser Verhalten in unserem Unternehmen sowie im Verhältnis zu externen Partnern und der Öffentlichkeit enthält.

    In regelmäßigen Schulungen werden die Kenntnisse unserer Mitarbeiter über die Grundsätze des Verhaltenskodex vertieft. Zur Beantwortung von Fragen zum richtigen Verhalten stehen die Vorgesetzten und Compliance Officer bzw. -beauftragten jederzeit zur Verfügung.

    Die Umsetzung des Compliance Programms und die Einhaltung der Verhaltensgrundsätze des Kodex werden regelmäßig überprüft.
  • Fresenius SE & Co. KGaA Verhaltenskodex

    Der Fresenius SE & Co. KGaA Verhaltenskodex soll unseren Mitarbeitern helfen, in der täglichen Arbeit die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Grundsätze des Verhaltenskodex sowie die Regeln zu deren Einhaltung sind für alle Mitarbeiter der Fresenius SE & Co. KGaA verbindlich. Sie werden konkretisiert durch Unternehmensrichtlinien und Dienstanweisungen. Der Fresenius SE & Co. KGaA Verhaltenskodex hat zudem Vorbildfunktion für die Verabschiedung und Weiterentwicklung von eigenen Verhaltenskodizes in den Unternehmensbereichen.

    Der Verhaltenskodex steht den Mitarbeitern derzeit in deutscher und in englischer Sprache zur Verfügung.