Fresenius Group Overview

Ergebnisse

Zum Archiv

FY/18 Ergebnisse

Fresenius erreicht 15. Rekordjahr in Folge - Kräftige Investitionen in den Jahren 2018 und 2019 schaffen die Basis für zukünftiges Wachstum - Anspruchsvolle mittelfristige Wachstumsziele gesetzt
  • Konzernziele im Geschäftsjahr 2018 erreicht
  • Fresenius Kabi erwartet fortgesetztes Wachstum
  • Regulatorische Änderungen und Maßnahmen zur Sicherung des mittelfristigen Wachstums belasten Helios Deutschland – Helios Spanien erwartet weiterhin dynamisches Wachstum
  • 26. Dividendenerhöhung in Folge vorgeschlagen
  • Anspruchsvolle Wachstumsziele für die Jahre 2020 bis 2023 – konsistent mit der Erwartung von Dezember 2018

Ausgewählte Kennzahlen FY/18

Kennzahlen FY/18

1 Währungsbereinigt

2 Adjustiert um IFRS 15 Einführung und Veräußerungen im Versorgungsmanagement

3 Vor Sondereinflüssen und nach Bereinigungen

4 Ergebnis, das auf die Anteilseigner der Fresenius SE & Co. KGaA entfällt

 

Archive