Fresenius SE & Co. KGaA



 


WELCOME TO FRESENIUS SE

Fresenius - der Gesundheitskonzern

Fresenius ist ein weltweit tätiger Gesundheitskonzern mit Produkten und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus und die ambulante medizinische Versorgung von Patienten.

Zum Fresenius-Konzern gehören vier Unternehmensbereiche, die weltweit eigenverantwortlich wirtschaften und handeln: Fresenius Medical Care, Fresenius KabiFresenius Helios und Fresenius Vamed.



Aktuell

20.05.2015
Hauptversammlung der Fresenius SE & Co. KGaA: Gesundheitskonzern bekräftigt Ausblick für 2015, Dividende steigt zum 22. Mal in Folge
Der Gesundheitskonzern Fresenius erwartet für das laufende Geschäftsjahr neue Bestwerte bei Umsatz und Ergebnis. Dr. Ulf M. Schneider, Vorstandsvorsitzender von Fresenius, bekräftigte auf der heutigen Hauptversammlung in Frankfurt am Main den Ausblick für 2015. >>>
19.05.2015
Fresenius Medical Care auf Wachstumskurs – Hauptversammlung beschließt 18. Dividendenerhöhung in Folge
Fresenius Medical Care will in den kommenden Jahren Umsatz und Ergebnis steigern. Der Vorstandsvorsitzende Rice Powell bekräftigte auf der heutigen Hauptversammlung in Frankfurt am Main die Ziele, die sich das Unternehmen für 2015 und darüber hinaus gesetzt hat. >>>
18.05.2015
Schwimmen, Laufen und Radfahren für einen guten Zweck: Endspurt zur Anmeldung für den Gesundheitswochen-Triathlon 2015
Endspurt für Freizeitsportler aus Bad Homburg und Umgebung, die am 31. Mai am 9. Gesundheitswochen-Triathlon teilnehmen möchten: Noch bis zum 26. Mai nimmt der Gesundheitskonzern Fresenius Anmeldungen für das beliebte Breitensportereignis entgegen. >>>
04.05.2015
Fresenius Medical Care stellt neues Therapiesystem für die Akutdialyse vor
Fresenius Medical Care, der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit chronischem Nierenversagen, hat mit multiFiltratePRO ein neues Therapiesystem für die Akutdialyse vorgestellt. Das Gerät ermöglicht eine kontinuierliche Dialysebehandlung, um ein akutes Nierenversagen von schwer kranken Patienten auf Intensivstationen zu behandeln. >>>
29.04.2015
Ausgezeichneter Start ins Jahr 2015 – Zweistelliges währungsbereinigtes Wachstum – Konzernergebnisausblick für das Jahr 2015 angehoben
Dr. Ulf Mark Schneider, Vorstandsvorsitzender von Fresenius, sagte: „Fresenius ist erfolgreich in das neue Geschäftsjahr gestartet. Wir haben das bislang stärkste Auftaktquartal erreicht, auch ohne Berücksichtigung günstiger Wechselkurseffekte. Hierzu haben alle vier Unternehmensbereiche beigetragen, besonders aber Fresenius Kabi. (...)" >>>